Ich bin Ich

Das Leben ist bunt Wenn der Weg sich auftut, der Nebel sich lichtet, dann gehe…………………………………….

Nach einer erfolgreichen Zeit meines Berufslebens, Schule – Politik – Geschäftsführung – Personalentwicklung – Verbandsarbeit war es Zeit für eine Auszeit. Raus aus dem gewohnten Trott in eine Umgebung, die erst mal fremd ist und voller neuer Herausforderungen.

Vor zwei Jahren,  habe ich den Sprung in eine neue Welt gewagt. Ich habe das Leben in Laos erfahren, mich darauf einlassen und mit der Familie Neuer und den beiden Kindern, Luka und Delilah, ein Jahr verbracht. Ich bin gereist mit Schwestern, Freunden/innen und allein  viele neue Freunde gewonnen.

Heute bin ich 65 Jahre alt, wohne in  Wetzlar im schönen Hessen und bin auf dem Weg mein Leben und Wirken neu zu definieren. Ich möchte im jetzigen Abschnitt meines Lebens und  Wirkens das umsetzen, was mir absolut Freude macht und wofür ich brenne. Es hat mich noch nicht ganz erreicht. Ich bin offen und neugierig und vertraue auf meinen Weg.

Ich selbst freue mich über zwei liebenswerte  Söhne, Janick und Pepe, die mich sehr unterstützen bei meinem jetzigen Weg. Beide sind Studenten, Janick der Umweltwissenschaft und Pepe der Zahnmedizin. Sie waren beide auch ein Jahr im Ausland und haben dabei interessante Erfahrungen gemacht. Auf meinem Weg gibt es meine Schwestern und viele Freundinnen und Freunde, die mich begleiten, unterstützen und mir zur Seite stehen.

Sei fünf  Jahren hat sich mein Leben sehr verändert. Ich stelle mich immer wieder neu auf. Suche neue Herausforderungen und bin sehr gespannt was das Jahr 2017 für mich bringt.

Getragen fühle ich mich durch einen wunderbaren Freundeskreis, der unterschiedlichsten Menschen. Im Austausch bei vielen Begegnungen, im gemeinsamen Tun, bei gemeinsamen Erlebnissen, im Bewusstsein, dass sie da sind, liegt unendlich viel Freude und Kraft.

.

5 Gedanken zu „Ich bin Ich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*