Wenn jemand eine Reise macht…………..

Jetzt bin ich kurz vor meiner Abreise nach Laos und zur Seidenstraße. Ja, ich bin etwas aufgeregt und sehr, sehr gespannt was mich erwartet und was ich erleben werde.

„Jede Reise hat drei Teile, sagte Cambra. Zuerst kommt der Ruf, und wir können uns überlegen, ob wir ihm folgen. Manchmal ist dieser Ruf so stark, dass wir nur für eine Weile Nein sagen können. Weil unsere Seele einen Auftrag hat, weil sie das erleben möchte, was sie gewählt hat. Der zweite Teil ist die tatsächliche Reise. Den kennen die meisten von uns gut, und jede kann ihn auf ihre spezielle Art und Weise erleben. Aber was die Wenigsten von uns willen, ist, dass das Ritual des Reisens hier nicht zu Ende ist: Es gibt noch einen dritten Teil. Das ist die Zeit danach, wenn wir wieder zu Hause sind. Jede Reise, die wir unternehmen, soll unsere Lebenskraft stärken. Sie soll uns im Alltag Kraft geben, wenn wir uns an sie erinnern. Und dazu brauchen wir Integrationszeit. Wir brauchen Zeit, damit das Lied der Reise nachklingen kann. Sonst ist sie nur wie ein Traum, ein Wind, der wieder verweht, wenn wir ihr nicht den passenden Raum geben. Diese Zeit dauert genauso lang wie die Reise selbst.

Und vergiss nicht, dass es wichtig ist, immer wieder mit Gleichgesinnten am Feuer zu sitzen. Und dann erzähle die Geschichte deiner Reise und singe sie übers Land.“  (Renate Daimler, Wir wilden weisen Frauen)

Und so gehe ich nun in die Welt.

5 Gedanken zu „Wenn jemand eine Reise macht…………..

  1. Julia und George

    Liebe Gila, wir wünschen dir eine spannende und wunderbare Reise. Komm gut hin und wieder heim. Wir freuen uns auf deinen Bericht 🙂

    Antworten
  2. Malu

    Liebe Gila,

    alles Gute für deine Reise, viele neue Eindrücke und Begegnungen wünsch ich dir. Ich bin gespannt, was du erzählst, wenn du wieder kommst.

    Liebe Grüße
    Malu

    Antworten
  3. Vera Fernandes

    Liebe Gila, ich wünsche Dir eine wunderschöne Reise mit vielen kräftigenden Lebenserfahrungen und neuen Eindrücken. Komm gesund und munter wieder. Herzliche Grüße Vera

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*